Kurse: Gesundheitsschützendes Qigong

– zur Vitalisierung und Harmonisierung der Lebenskräfte

Die Übungen des Qigong basieren auf der Jahrtausende alten Tradition der chinesischen Philosophie und Medizin. Qigong umfasst gesundheitsfördernde Bewegungsabläufe und Körperhaltungen, Atemtechniken, geistige Konzentration und Imagination sowie Meditation. Es ist ein Baustein der Traditionellen Chinesischen Medizin und wird präventiv, therapeutisch und regenerativ eingesetzt.

Qigong wirkt auf den Energiehaushalt des Körpers ein, es mobilisiert, vermehrt und harmonisiert die Lebensenergie.

Wir erarbeiten leicht erfassbare Bewegungen und Selbstmassagen, die durch das Einüben in einer kleinen Gruppe und durch Einzelkorrektur rasche Wirkung zeigen. Durch die Möglichkeit, die Übungen den individuellen Bedingungen anzupassen, kann Qigong von jedem – unabhängig vom Alter und weitgehend auch unabhängig vom Gesundheitszustand erlernt und geübt werden.

Qigong will erfahren und erlebt werden.

 

Termine: jeweils Montag, ab 07.05.2018 (10 Termine)

Kurs 1: 16:15 – 17:15 Uhr

Kurs 2: 17:30 – 18:30 Uhr

Leitung: Eva Dahmen-Weisbach, Dipl. Sozialpädagogin, Qigong-Lehrerin

Kosten: 100,00 € / 75,00 € für 10 Termine

Anmeldung: bis zum 30.04.2018 unter 09131 90 768 00, bei freien Plätzen noch Quereinstieg möglich

Die Teilnahmegebühr werde ich bis zum Anmeldeschluss auf das Konto 24001920 bei der Sparkasse Erlangen, BLZ 763 500 00 überweisen.
Mit den sonstigen AGB´s erkläre ich mich einverstanden.