Inklusive Kunstführung: Survival to the Fittest – Zum Verhältnis von Natur und Hightech in der zeitgenössischen Kunst

Anna Dumitriu und Alex May, ArchaeaBot, 2018, in collaboration with scientist Amanda Wilson, Imperial College Photo, Foto: Vanessa Graf, Ars-Electronica

 

Die Zukunft der Menschheit wurde in den letzten zwei Jahrezehnten zunehmend ins Zentrum gerückt, durch die Gefahr die von Umweltzerstörung, und den Folgen des Klimawandels ausgeht.  Globale politische Bewegungen gaben dem Thema im letzten Jahr eine neue Dringlichkeit. Sie fordern einen sofortigen ökologischen Paradigmenwechsel auf allen Ebenen der Gesellschaft. Die Rolle, die Technologie dabei spielen kann und sollte, wird kontrovers diskutiert.

Termin:         
Mittwoch, 04.03.2020, 17:30 – 18:30 Uhr

Treffpunkt:   
Kunstpalais Erlangen, Marktplatz 1

Leitung:
Ingrid Moor, Kunstvermittlung Kunstpalais

Kosten:
6,00 € / 4,00 € ermäßigt

Anmeldung:
bis 03.03.2020 unter 09131 9076800