Aktuelles

Wir versuchen, trotz der angespannten Lage, so viele Angebote wie möglich im Verein Dreycedern e.V. aufrecht zu erhalten! Viele unserer Angebote können unter speziellen Bedingungen und Einhaltung der jeweils geltenden Hygienebestimmungen stattfinden.

Kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail oder Telefon, wenn Sie Fragen zu einem konkreten Termin haben.

Wir freuen uns Sie weiterhin willkommen zu heißen!

Fachstelle für pflegende Angehörige und Menschen mit Demenz

Wir sind ein Fachzentrum in Erlangen zum Thema Demenz

Beratungsstelle DiA – Depression im Alter

Wir sind eine der ersten Anlaufstellen in Erlangen für ältere Menschen mit Depression und deren Angehörige

Treffpunkt Gesundheits­bildung in der zweiten Lebenshälfte

Unter dem Slogan “Älter werden in Balance” bieten wir zahlreiche Veranstaltungen und Kurse an

Stadtviertel­projekt – „Altstadt trifft Burgberg“

Zwei Stadtteile wachsen zusammen

Angebot

Digitaler Spieletreff

Der inklusive Spieletreff „SpielRaum“ startet wieder ab Freitag, den 21.01.2022 von 10.00 – 11:30 Uhr und findet vorerst digital per Zoom statt.

Wie bereits im vergangenen Jahr wird Frau Liliana Christl von der „Sonnenblumengruppe e.V.“ das Angebot gestalten. Der Spieletreff wird ab Februar nun wieder regelmäßig an jedem ersten und dritten Freitag im Monat jeweils von 10.00 -11.30 Uhr stattfinden.

Hier geht es zum virtuellen Spieletreff: https://us06web.zoom.us/j/81626777547?pwd=Mk43Y3BYTGRpcE01aTVOY1JnSEptUT09

Hinweis: Für eine aktive Beteiligung benötigen Sie eine Kamera und ein Mikrophon.

Jede und Jeder ist sehr herzlich willkommen bei unserem digitalen Spieletreff.

Bitte melden Sie sich bis spätestens Donnerstag, den 20.01.2022 telefonisch oder per E-Mail an info@dreycedern.de an.

Wir freuen uns auf Sie!

Aktuelles

Kursbeginn am 17.01.2022

Es kann wieder losgehen!

Ab Montag, dem 17. Januar 2022 finden unsere Gymnastikkurse wieder statt.

Unter Einhaltung der entsprechenden Abstände und bei Nachweis einer Booster-Impfung können die Kursstunden, ohne zusätzlichen Test, wieder vor Ort stattfinden.

Bei weiteren Fragen, kontaktieren Sie uns gern.

Aktuelles

Veranstaltungsprogramm Januar – April 2022

Nichts ist gewiss, soviel ist sicher! – Michel de Montaigne

Nichtdestotrotz finden Sie unser Programm von Januar bis April 2022 hier zum Download.

Viele Veranstaltungen können online stattfinden oder unter bestimmten Bedingungen vor Ort.

Bei Fragen und Interesse kontaktieren Sie uns gerne jederzeit.

Angebot

Betreuungspat*innen Schulung 2022

Sie suchen eine sinngebende, ehrenamtliche Tätigkeit? Sie möchten gerne Menschen mit Demenz stundenweise unterstützen?

Dann werden Sie „Erlanger Betreuungspatin“ oder „Erlanger Betreuungspate“.

Wir suchen:                                

  • Hilfsbereite und zuverlässige Personen, die Menschen mit Demenz stundenweise daheim oder bei Aktivitäten außer Haus Gesellschaft leisten.

Wir bieten:                                              

  • Die Gelegenheit zu einem sinnvollen Ehrenamt und interessanten Kontakten mit ähnlich gesinnten Menschen.
  • Solide Grundkenntnisse über die Demenzerkrankung und die Kommunikation mit Menschen mit Demenz in einem Einführungsseminar (40 Unterrichtseinheiten).
  • Fachliche Begleitung, Fortbildungen, Supervisionen.
  • Eine angemessene Aufwandsentschädigung pro Stunde.

Folgende Termine bieten wir im Frühjahr an:

Fr, 11.03.22 von 12:30 bis ca. 19:00 Uhr, Sa, 12.03.22 von 09:30 bis ca. 17:00 Uhr          

Fr, 18.03.22  von 12:30 bis ca. 19:00 Uhr, Sa, 19.03.22 von 09:30 bis ca. 17:00 Uhr            

Sa, 26.03.22 von 09:30 bis ca. 18:30 Uhr         

Interessiert? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail und vereinbaren Sie ein persönliches Gespräch mit uns. Wir freuen uns auf Sie!

Die Schulung ist für Teilnehmer*innen kostenlos.

Spendenaufruf

Projekt zur Unterstützung von Menschen mit Demenz und Depression – digital und technisch

Helfen Sie uns zu helfen!

Corona hat uns gezeigt, wie wichtig die Nutzung technischer und digitaler Möglichkeiten ist, um gewohnte, liebgewonnene und stabilisierende Lebensgewohnheiten aufrecht zu erhalten. Wir wollen Menschen mit Demenz und Depression im Alter dabei unterstützen, Zugang zu diesen so wichtigen Instrumenten zu bekommen und sicher in deren Handhabung zu werden. Hierfür freuen wir uns über Ihre Unterstützung, um das Projekt finanziell stemmen zu können.

Zur Spendenseite gelangen Sie ganz einfach über einen Klick auf das Bild.

Wichtige Information

2G-Regelung in unseren Kursen und Veranstaltungen

Liebe Teilnehmer*innen, seit dem 09.11.2021 steht die Krankenhausampel bayernweit auf “rot”.

Dies bedeutet für unsere Kurse und Veranstaltungen, dass sowohl die Leitung als auch die Teilnahme geimpften und genesenen Personen vorbehalten ist. Der Status wird von uns überprüft – bitte bringen Sie entsprechende Nachweise mit. Leider müssen Teilnehmer*innen abgewiesen werden, die keine der Bedingungen erfüllen können oder möchten.

Zudem gilt in unseren Räumlichkeiten wieder die FFP2-Maskenpflicht.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung – nur so können wir unser Angebot aufrecht erhalten.

Aktuelles

Nachbarschaftsfrühstück – miteinander in den Tag starten!

In Kooperation mit dem Seniorenbüro Cedernstraße und der freundlichen Unterstützung des Gemeindehaus b11 sowie der Teilerei, freuen wir uns Sie jeden 3. Donnerstag im Monat zu einem gemeinsamen Start in den Tag einzuladen.

Der für den für den 20. Januar 2022 geplante Termin muss leider auch ausfallen!

Wir geben die Hoffnung jedoch nicht auf!

Von 9.00 – 11.00 Uhr treffen wir uns im Saal des Gemeindehaus b11, Bayreuther Str. 11, 91054 Erlangen zu einem gemeinsamen Frühstück . Jede und jeder ist herzlich willkommen, das Frühstück ist kostenfrei, um Spenden wird gebeten.

Bitte melden Sie sich per Mail an info@altstadt-trifft-burgberg.de oder telefonisch unter 09131 9076800 an.

Neuigkeiten

Dreycedern Jahresbericht 2020

Was lange währt, wird endlich gut!

Unser Jahresbericht 2020 ist fertig, das Dokument im PDF-Format finden Sie hier.

Unser Projekt

Digitale Brückenbauer*innen

Gerne möchten wir Sie auf unser neues Projekt “Digitale Brückenbauer*innen” hinweisen.

Durch digitale Kommunikationswege wie die Videotelefonie können wir im Austausch bleiben, wenn ein persönlicher Kontakt gerade nicht möglich ist.

Die Fachstelle für pflegende Angehörige und Menschen mit Demenz im Verein Dreycedern e.V. bietet daher digitale Gruppenangebote und Einzelberatungen über Videotelefonie an.

Um allen Interessierten die Teilhabe an den digitalen Angeboten des Vereins zu ermöglichen, wurde das Projekt „Digitale Brückenbauer*innen“ ins Leben gerufen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Online-Studie: WESPA-Projekt

Gemeinsam durch die Depression

Gut zureden oder in Ruhe lassen? Viele Menschen fühlen sich hilflos im Umgang mit depressiv erkrankten Angehörigen. Eine Studie untersucht derzeit, wie ein Online-Programm Angehörige unterstützen kann. Dafür werden enge Bezugspersonen von depressiven Erwachsenen gesucht, die das Online-Programm testen und Fragen dazu beantworten.

Was wird erforscht?

Ein Online-Selbsthilfeprogramm, das Informationen vermittelt, wie Sie Ihren depressiven Angehörigen unterstützen und sich selbst vor Überlastung schützen können.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Haben Sie Fragen?

Treten Sie mit uns in Kontakt

Wir helfen Ihnen gerne weiter. So finden Sie Ihren Weg zu uns!

Wo und wann erreichen Sie uns?

Anschrift und Sprechzeiten

Verein Dreycedern e.V.
Altstädter Kirchenplatz 6,
91054 Erlangen

Tel.: 09131/90768-00
Fax: 09131/90768-99

Mail: info@dreycedern.de

Sprechzeiten:
Mo., Di., Do.:  09:30 – 11:30 Uhr
Mi.: 14:00 – 16:00 Uhr
Fr.: geschlossen