Malkurse für Menschen mit Demenzerkrankung

Zu unseren wöchentlichen Malkursen laden wir herzlich Demenzerkrankte ein, unter fachlicher Anleitung entspannte Stunden zu verbringen. Malen ist eine Möglichkeit des nichtsprachlichen Ausdrucks. Selbst wenn die Teilnehmenden zuletzt in der Schulzeit einen Pinsel in der Hand hielten, können sie hier mit Farbe und Formen kreativ werden. Bei musikalischer Begleitung (CD-Auswahl) nehmen wir uns Zeit für uns und werden schöpferisch tätig. Zwischendurch gönnen wir uns eine Kaffeepause und Zeit zum Gespräch. Malutensilien werden von der Kursleiterin gestellt.

Vereinbaren Sie einen kostenlosen Schnuppertermin!

Termine:

1. Kurs: jeweils Dienstag, 15:30 – 17:30 Uhr                                      

2. Kurs: jeweils Mittwoch, 15:00 – 17:00 Uhr

Leitung: Maria de Lourdes Mercado de Kram, Künstlerin, Innenarchitektin und ausgebildete Betreuungspatin

Kosten: 60,00 € + 15,00 € Materialgeld für 6 Einheiten. Nur wahrgenommene Termine werden berechnet. Kostenerstattung bei anerkanntem Pflegegrad     durch die Pflegekassen

Anmeldung: unter 09131 / 90768-00