Bayerische Demenzwoche – Initiative des bayerischen Staatsministeriums für Pflege und Gesundheit

13.09. – 22.09.2019

Inklusiv: Adventsfeier für Mitglieder, Freunde, Klientinnen und Klienten

Freuen Sie sich in diesem Jahr auf ein ganz besonderes vorweihnachtliches Programm. Christiane von Nordenskjöld, Kustodin der Magda Bittner-Simmet Stiftung, aus München lädt uns zu einem „BilderBesuch“ ein: Kommen Sie mit auf eine Bilderreise und erleben Sie Weihnachten mit den Augen einer Malerin!  Mit im Gepäck sind das Originalgemälde „Kinderweihnacht“ der Münchner Malerin Magda Bittner-Simmet (1916-2008) und viele Geschichten und Bilder rund um Weihnachten. Unsere Feier wird musikalisch von Jolanda Klar mit der Gitarre umrahmt und wir werden auch Zeit für Muße und Gespräch finden. Sie sind herzlich eingeladen!

Termin:         
Dienstag, 10.12.2019, 16:30 – 18:00 Uhr

Kosten:
kostenfrei, wir bitten um eine Spende!

Anmeldung:
bis 06.12.2019 unter 09131 9076800

Inklusive Kunstführung: Anne K.E. & Florian Meisenberg. Complimentary Blue

Anna K.E. und Florian Meisenberg Late Checkout IV, 2016, Ein-Kanal-Video, 13:39 Min, Courtesy the artists

Was bedeutet Wirklichkeit nach der digitalen Revolution? Diese Frage untersuchen Anna K.E. (*1986, Georgien) und Florian Meisenberg (*1980, Deutschland) auf ihre ganz eigene Weise. Seit acht Jahren teilen sie sich ein Atelier und eine Wohnung in New York und machen ihren gemeinsamen kreativen Prozess immer wieder zum Thema. Sie verbindet ein Interesse an neusten Technologien und den Auswirkungen auf die analoge und digitale Welt. Für die Ausstellung im Kunstpalais entwerfen sie raumgreifende Installationen aus Malerei, Video, Performance und Computer-Simulation zu einem riesigen Kunstparcours.

Termin:         
Mittwoch,04.09.2019, 17:30 – 18:30 Uhr

Treffpunkt:   
Kunstpalais Erlangen, Marktplatz 1

Leitung:
Laura Capalbo, Kunstvermittlung Kunstpalais

Kosten:
6,00 € / 4,00 € SeniorInnen

Anmeldung:
bis 03.09.2019 unter 09131 9076800

Inklusiv: Lesung “Die Rosen Methode: den Körper berühren, die Seele erreichen”

Ute Yapi liest aus dem Buch von Marion Rosen (1914 – 2012), Physiotherapeutin und Gründerin der Rosen Methode,
“Die Rosen Methode: Den Körper berühren, die Seele erreichen”. Sie gibt einen Einblick in eine Rosen Methode Movement Stunde, mit leichten, sanften Bewegungen zu Musik. Die Bewegungen sind auch im Sitzen möglich und daher besonders geeignet
für Menschen, die nicht längere Zeit stehen können.

Termin:         
Dienstag, 05.11.2019, 19:00 Uhr

Leitung:
Ute Yapi, Erzieherin, Rosen-Movement-Lehrerin

Kosten:
nach Selbsteinschätzung

Anmeldung:
nicht erforderlich

Inklusive Kunstführung: you know who. Grace Weaver, Gerrit Frohne-Brinkmann

Grace Weaver, Peak Season, 2018, Foto: Brett Moen, Courtesy James Cohan Gallery

Die Figuren der Malerin Grace Weaver (*1989 in Vermont, USA) bevölkern urbane Räume, sie joggen durch Parks, beugen sich über Laptops und Handydisplays und trinken dabei Coffee to go – die Gliedmaßen comicartig weich und elastisch, die Körperformen kurvig manieriert, die Gesichtszüge entspannt. Zugleich ist im Kunstpalais Gerrit Frohne-Brinkmann (*1990 in Friesoythe) zu sehen. Er spielt pointiert mit dem Mangel an Unterscheidbarkeit von High und Low, von Las Vegas Show und Museumsbesuch, von (natur-)wissenschaftlicher Wissensvermittlung und Unterhaltung.

Termin:         
Mittwoch, 20.11.2019, 17:30 -18:30 Uhr

Treffpunkt:   
Kunstpalais Erlangen, Marktplatz 1

Leitung:
Laura Capalbo, Kunstvermittlung Kunstpalais

Kosten:
6,00 € / 4,00 € ermäßigt

Anmeldung:
bis 19.11.2019 unter 09131 9076800

Inklusiv: Mit Sprichwörtern durchs Stadtmuseum

Hoffentlich sind Sie heute nicht mit dem linken Fuß aufgestanden, sondern haben Schwein gehabt?

Sicherlich hatten Sie schon mal zwei linke Hände oder haben einen Bock geschossen?

Aber nehmen wir kein Blatt vor den Mund, pro Tag benutzen wir ganz nebenbei etwa hundert Sprichwörter und Redewendungen.

Bei einer kurzweiligen Führung durch die Abteilungen des Stadtmuseums suchen wir bewusst danach. Anknüpfend an Ausstellungsstücke fahnden wir nach Sprichwörtern, Redewendungen und geflügelten Worten, die zu uns und unseren Lebenswelten passen.

Termin:         
Donnerstag, 17.10.2019, 17:30 – 18:30 Uhr

Treffpunkt:   
Foyer Stadtmuseum Erlangen

Leitung:
Ingrid Moor, Kunsthistorikerin, Kulturbegleiterin

Kosten:
4,00 € / 2,50 € ermäßigt, Begleitpersonen haben freien Eintritt

Anmeldung:
bis 16.10.2019 unter 09131 9076800

Malkurse für Menschen mit Demenzerkrankung

Zu unseren wöchentlichen Malkursen laden wir herzlich Demenzerkrankte ein, unter fachlicher Anleitung entspannte Stunden zu verbringen. Malen ist eine Möglichkeit des nichtsprachlichen Ausdrucks. Selbst wenn die Teilnehmenden zuletzt in der Schulzeit einen Pinsel in der Hand hielten, können sie hier mit Farbe und Formen kreativ werden. Bei musikalischer Begleitung (CD-Auswahl) nehmen wir uns Zeit für uns und werden schöpferisch tätig. Zwischendurch gönnen wir uns eine Kaffeepause und Zeit zum Gespräch. Malutensilien werden von der Kursleiterin gestellt.

Vereinbaren Sie einen kostenlosen Schnuppertermin!

Termine:

1. Kurs: jeweils Dienstag, 15:30 – 17:30 Uhr                                      

2. Kurs: jeweils Mittwoch, 15:00 – 17:00 Uhr

Leitung: Maria de Lourdes Mercado de Kram, Künstlerin, Innenarchitektin und ausgebildete Betreuungspatin

Kosten: 60,00 € + 15,00 € Materialgeld für 6 Einheiten. Nur wahrgenommene Termine werden berechnet. Kostenerstattung bei anerkanntem Pflegegrad     durch die Pflegekassen

Anmeldung: unter 09131 / 90768-00

Frühstückstreff für Menschen mit beginnender Demenz und ihre Angehörigen

einmal im Monat, Dienstag, 10:00 – 12:30 Uhr am 02.04., 07.05., 04.06., 02.07., 13.08., 17.09.2019

Chor “Singen tut gut!” für Menschen mit Demenz, Depression und alle, die schon immer mal singen wollten und sich nie trauten…”

“Singen macht Spaß, Singen tut gut,
Singen macht munter und Singen macht Mut.
Singen macht froh, denn Singen hat Charme,
die Töne nehmen uns in den Arm….”.
Hier sind keine Notenkenntnisse nötig, und es gibt keine Altersbeschränkung.
Es werden bekannte und unbekannte Lieder gesungen, die auch mehrstimmig leicht erlernbar sind. Lassen Sie sich von uns einladen – Singen Sie mit uns!

Termin:
fortlaufend, i. d. R. 14-tägig, jeweils Donnerstag, 17:00 bis 18:00 Uhr am 10.10., 24.10., 07.11., 21.11., 05.12., 12.12.2019, 19.12.2019

Leitung:
Anette Mahlberg, Dipl. Musiktherapeutin

Kosten:  
3,00 € pro Treffen

Anmeldung:
nicht notwendig

Bitte beachten Sie unsere wichtigen Infomationen und AGB´s