Inklusiv: Adventsfeier für Mitglieder, Freunde, Klientinnen und Klienten

Freuen Sie sich in diesem Jahr auf ein ganz besonderes vorweihnachtliches Programm. Christiane von Nordenskjöld, Kustodin der Magda Bittner-Simmet Stiftung, aus München lädt uns zu einem „BilderBesuch“ ein: Kommen Sie mit auf eine Bilderreise und erleben Sie Weihnachten mit den Augen einer Malerin!  Mit im Gepäck sind das Originalgemälde „Kinderweihnacht“ der Münchner Malerin Magda Bittner-Simmet (1916-2008) und viele Geschichten und Bilder rund um Weihnachten. Unsere Feier wird musikalisch von Jolanda Klar mit der Gitarre umrahmt und wir werden auch Zeit für Muße und Gespräch finden. Sie sind herzlich eingeladen!

Termin:         
Dienstag, 10.12.2019, 16:30 – 18:00 Uhr

Kosten:
kostenfrei, wir bitten um eine Spende!

Anmeldung:
bis 06.12.2019 unter 09131 9076800

Gesprächskreis “Mittelpunkt” für ältere Menschen mit Depressionserfahrung

Gesprächskreis “Mittelpunkt” für ältere Menschen mit Depression und Erfahrungen mit Depression. Im Rahmen eines geleiteten Gesprächskreis suchen wir mit anderen Betroffen nach Austausch, Möglichkeiten der Selbstpflege und stabilisiereden Ressourcen für den Alltag.

Termine: einmal im Monat, Donnerstag, 14:30 – 16:00 Uhr

Leitung: Velislava Marinova-Schmidt / Franziska Jesch; Fachberaterin

Kosten: 3,00 € pro Termin

Anmeldung: erforderlich unter 09131 9076800

“Depressiv?! ich doch nicht – aber…vielleicht weiß mein Hausarzt Rat!”

Vortrag über die Rolle des Hausarztes zum Thema Depression im Alter

Depressive Erkrankungen beginnen schleichend, zunächst nahezu unbemerkt – für den Menschen selbst, wie auch für Familie und Freundeskreis.
Im Alter steigen die Risikofaktoren, dennoch sind depressive Symptome keinesfalls alterstypisch und führen bei Nichtbehandlung zu negativen Auswirkungen in der Lebensqualität. Hausärzte können die erste Anlaufstelle sein, um Zugang zu Unterstützungsangeboten zu finden. Erfahren Sie in diesem Vortrag aus dem klinischen Alltag eines Hausarztes die Möglichkeiten, Gefährdungen zu erkennen, die Wege von Diagnose und Behandlung, sowie die Vermittlung zu therapeutischen und begleitenden Hilfen.

Termin: Montag, 25.11.2019, 19:00 Uhr

Leitung: Dr. med. Markus Beier, Facharzt für Allgemeinmedizin, Vorsitzender des Bayerischen Hausärzteverbandes (BHÄV)

Kosten: nach Selbsteinschätzung

Anmeldung: nicht erforderlich

Inklusive Kunstführung: you know who. Grace Weaver, Gerrit Frohne-Brinkmann

Grace Weaver, Peak Season, 2018, Foto: Brett Moen, Courtesy James Cohan Gallery

Die Figuren der Malerin Grace Weaver (*1989 in Vermont, USA) bevölkern urbane Räume, sie joggen durch Parks, beugen sich über Laptops und Handydisplays und trinken dabei Coffee to go – die Gliedmaßen comicartig weich und elastisch, die Körperformen kurvig manieriert, die Gesichtszüge entspannt. Zugleich ist im Kunstpalais Gerrit Frohne-Brinkmann (*1990 in Friesoythe) zu sehen. Er spielt pointiert mit dem Mangel an Unterscheidbarkeit von High und Low, von Las Vegas Show und Museumsbesuch, von (natur-)wissenschaftlicher Wissensvermittlung und Unterhaltung.

Termin:         
Mittwoch, 20.11.2019, 17:30 -18:30 Uhr

Treffpunkt:   
Kunstpalais Erlangen, Marktplatz 1

Leitung:
Laura Capalbo, Kunstvermittlung Kunstpalais

Kosten:
6,00 € / 4,00 € ermäßigt

Anmeldung:
bis 19.11.2019 unter 09131 9076800